Das BELLO-Hundeseminar in Hagen

Gleich vier Hunde-Experten werden beim Bello-Hundeseminar am 21. Januar ab 18 Uhr im Hagener Kultopia viel Wissenswertes rund um die Fellnasen verraten und Fragen beantworten!

Kai Dahlhaus, Tierheilpraktiker und Verhaltenstrainer im Hundewesen, wird im Seminar auf die Irrtümer im Umgang zwischen Hund und Halter eingehen. Haben Sie Fragen zum Umgang mit Ihrem Hund? Ist es noch zeitgemäß, seinem Hund das Liegen auf einer erhöhten Position zu verbieten oder ihn zu ignorieren, wenn er mit Ihnen spielen möchte? Antworten und viele wichtige Tipps zum Umgang mit Hunden gibt Ihnen Kai an diesem Abend.

Nadja Endlein, Tierheilpraktikerin und Ernährungstherapeutin Hund, wird beim Seminar auf die 1. Hilfe am Hund eingehen. Die wichtigsten Dinge, die Sie wissen sollten, wenn Ihr Fellkind sich beim Spielen verletzt hat, Krank wird, vom Auto angefahren wurde oder sonstwie Ihre Hilfe benötigt, wird Nadja am 21. Januar verständlich erklären.

Annika Paßmann, Tierkommunikatorin, weiß, wie Hunde “ticken” und was sie wollen. Wer die Signale seines Tieres interpretieren kann, wird auch genau wissen, was sie wollen oder brauchen. Annika wird an dem Abend erklären, wie man seinen Hund besser verstehen und sich auch selbst besser verständlich machen kann.

Manuela Lämmert, Tierheilpraktikerin, wird eine noch immer recht unterschätzte alternative Heilmethode vorstellen, mit der sich viele Krankheiten behandeln lassen: Die  Blutegeltherapie. Alles Wissenswerte über die Behandlung mit den kleinen Tieren, die Indikation und auch Kontraindikation erklärt Manuela Lämmert den Teilnehmern.

Eintrittskarten gibt es nur hier!

Einfach das Formular ausfüllen und abschicken.
In Kürze erhalten Sie dann eine Bestätigungsmail und eine Rechnung über die bestellte Anzahl der Karten.
Eine Karte für das Bello-Hundeseminar gibt es zum Preis von 14,90€. Für jeweils 5 gekaufte Karten gibt es eine Freikarte.

Ihr Name

Straße, Nr.

PLZ, Stadt

Ihre E-Mail-Adresse

Anzahl

Ihre Nachricht